News

Lampensteuerung und Finishing des Akkutanks

Nach etwas Projektpause ist jetzt endlich auch die nötige Elektronik fertig geworden. Schaltplan, Board Layouts, sowie den AVR-GCC Code kann man hier gesammelt als ZIP Archiv herunter laden. Der Controller (siehe Schaltplan) besteht im wesentlichen aus einem tiny2313, welcher 4 Helligkeitsstufen mittels PWM erzeugt. Ungekühlt ist der Input Enable Mosfet nicht in der Lage, den […]

10/50/100W Lampenkopf

Der Lampenkopf besteht aus einem gedruckten Körper, einem LED Modul mit Kontakt zu einer Aluminiumplatte (5-10mm), einem Spiegel, optional einer Linse und schliesslich einer 10mm Makrolonplatte als Front. Die Frontplatte lässt sich aus defekten LCD-Monitoren ausschlachten. Die beiden Rillen des Lampenkörpers leicht überstehend mit Silikon gefüllt, welches mindestens 24h „härten“ sollte, bevor der Lampenkopf zusammen […]

PIY Akkutank

Im Folgenden wird der Bau eines PIY (Print-It-Yourself) Akkutanks beschrieben. Nach der ersten Idee, den Akkutank ohne Verwendung einer Drehbank zu entwerfen, traten in einer Diskussion mit anderen Tauchern schon Zweifel an der Druckbeständigkeit eines Baumarkt-Abflussrohres auf. Da ein Durchrechnen mit einer Formel für „dickwandige Druckbehälter“ kein klares Ergebnis brachte heisst es nun die Druckbeständigkeit […]

60Wh Akkupack

Der erste Schritt zur Tauchlampe ist ein wasserdichtes Akkupack. Im „Tank“ sollen möglichst Platzsparend unter gebracht werden: Li-Ion zellen, Batterieschutzschaltung und LED Treiberelektronik mit verschiedenen Helligkeitsstufen Aber bevor der eigentliche Bau des Akkupacks beginnt werden erst ein paar Eckdaten definiert. Das Pack soll modular aufgebaut werden und die Akkukapazität sollte ebenfalls variabel gestaltet werden. Ferner […]

Entspannungsprojekt analoge CPU Load Anzeige

Vor Jahren kam ich in den Besitz eines oldschool und „klobigen“ Drehspulmessinstruments mit einer 0..100% Skala. Lange Zeit verweilte es als Dekoobjekt auf dem Schreibtisch, bis es als Use-Case zum Einarbeiten in den V-USB Stack herhalten musste. In Verbindung mit der IT fiel mir als Messgrösse nur CPU Load und Storage-Füllstand ein. Da sich letztere […]